Willkommen in Zentralasien

Zentralasien war seit vielen Jahrhunderten das Gebiet, wo aufgrund seiner geopolitischen Lage die Zentren des Welthandels und der Wissenschaft gebildet, wissenschaftliche, religiöse und philosophische Schulen geschaffen wurden, die später einen großen Einfluss auf die Entwicklung der gesamtmenschlichen Zivilisation hatten. Nicht umsonst nennen die modernen Historiker Zentralasien als „Perle der Seidenstraße“. Die Geschichte von Zentralasien geht bis zu der Steinzeit zurück. In Zentralasien gibt es zahlreiche archäologische Denkmäler aus der Stein- und Bronzezeit. Die Spuren des Alexander des Großen findet man immer noch in Zentralasien. Schon Anfang unserer Zeitrechnung entstand dort die mächtige Reiche wie Baktrien, Sogdien, Choresmien und Kuschan. Zentralasien ist reich an historischen und archäologischen Denkmälern aus dem Mittelalter. Die Region ist nicht nur mit historischen Denkmälern bekannt, sondern mit der einzigartigen Natur und mit den mächtigen Bergen. Turkestan Travel bringt euch zu den Highlights von Zentralasien.