Einreisebestimmungen Turkmenistan

Folgendes ist notwendig in die Botschaft zu senden:

  1. Reisepass. Im Reisepass hinterlegten Informationen bzw. Angaben müssen mit den Informationen bzw. Angaben in der Einladung vom Reisenden übereinstimmen. Darüber hinaus muss der Reisepass noch mindesten 6 Monate gültig sein.
  2. Visa-Formular wird mit Druckbuchstaben ausgefühlt. Alle Fragen sind vollständig zu beantworten. Wenn die Angehörige der Familie mit reisen, ist es notwendig, alle Fragen bezüglich derjenigen Person zu beantworten. Eine Unterschrift ist von allen angegeben Personen notwendig.
  3. Bei fehlenden bzw. unvollständigen Angaben kann die Visumerteilung verweigert werden.
  4. 1 Passfoto
  5. Einladung die mit einer Zustimmung der Ausländerbehörde, Abteilung für Registrierung ausländischer Bürger, erfolgt wurde
  6. Bei einer Visumbeantragung für Visa, die über 3 Monate hinausgehen, ist es notwendig ein medizinisches Zertifikat mitzuführen bzw. vorzulegen, das eine Auskunft über eine mögliche HIV-Infektion erteilt.
  7. Eine Kopie des Überweisungsbelegs, über die Bezahlung des Visa, sowie ein vorfrankierten Briefumschlag mit einer angegeben Rücksendeadresse. (3,60 € in der Bundesrepublik Deutschland)

Die konsularische Gebühr für die Erteilung des Visums hängt von der Anzahl der Tage des Aufenthaltes und von der Dringlichkeit der Bearbeitung, zum Beispiel für die Bürger Deutschlands (für die Bürger anderer Staaten andere Tarife) ab.

  • bis zu 10 Tagen Aufenthalt 35,-Euro (Schnellerteilung - 55Euro)
  • bis zu 20 Tagen Aufenthalt 45,-Euro (Schnellerteilung - 75Euro)
  • bis zu 1 Monat Aufenthalt 55,-Euro (Schnellerteilung - 95Euro) usw.

    Die reguläre Bearbeitungszeit beträgt bis 10 Werktage. Die Schnellerteilung bis 3 Werktagen

    Für die Erteilung eines Transitvisums ist es notwendig im Reisepass ein Visum des Landes zu haben von dem man nach Turkmenistan einreist und vom dem Land in das man, aus Turkmenistan, ausreist. Außerdem sind folgende Unterlagen der Botschaft vorzulegen:

    1. Reisepass
    2. 1x ausgefülltes Visa-Formular
    3. 1x Passfoto
    4. Eine Kopie des Überweisungsbelegs, über die Bezahlung von Visagebühr, sowie ein vorfrankierten Briefumschlag mit einer angegeben Rücksendeadresse.
    5. Ein formloses Schreiben an die Botschaft mit dem Inhalt über das Beantragte Visa, mit was für einem Ziel Sie das Land(Turkmenistan) überqueren und über die Dauer des Visa über das zielbestimmende Reiseland und von welchen Land die Reise began.

    ______________________________________________________________
    Die Bankverbindung: 
    Deutsche Bank 24
    Konto Nr.: 5835673
    BLZ: 10070000 

    SWIFT (BIC) Code: DEUTDEBBXXX
    IBAN: DE74 1007 0000 0583 5673 00
    Deutsche Bank Berlin

    Anschrift der Botschaft: 
    Botschaft von Turkmenistan
    Königin-Luise Str. 31
    14195 Berlin
    Tel: 030 30 10 24 51
    Fax: 030 30 10 24 53

    Für Länder außer Deutschland: 
    Bei Auslandsüberweisung bitten wir zu beachten, dass die Deutsche Bank größere Gebühren für Auslandsüberweisungen beansprucht. Dieses hat zur Folge, dass auf unsere Konto eine deutlich geringere Summe eingeht. Aus diesem Grund bitten wir Sie sich bei Ihrer Bank über die Gebühr zu erkundigen damit auf unserem Konto die richtige Summe eingeht.
    Bei der Sendung des vorfrankierenden Briefumschlages mit der Adresse des Empfängers, bitten wir die postalischen Kupons, nicht zu schicken, da Deutsche Post nur ein Kupon führt, der 70 Centen beträgt. Die Absendung des Dokumentes (z.B.Ausweises) mit der Mitteilung aus Deutschland bildet 7 Euro(Euro-) (in die beide Seiten).

    Stand: 01.09.2017 – Botschaft der Republik Turkmenistan in Deutschland